Windwurf

Sturmschäden - Windwurfflächen




Fichtenbestände sind besonders häufig betroffen - oft handelt es sich hier um "pferdetaugliche" Dimensionen.



Viele Privatwaldbesitzer haben zu Recht Bedenken, wenn es um den Einsatz von schwerem Gerät in ihren seit Generationen
mit Herz und Sachverstand gepflegten
Waldbeständen geht.



Wir bieten Ihnen auch hier unsere Dienstleistungen an:

  • abstocken, aufarbeiten und ablängen
  • Aufmaß und Erstellung einer Holzliste
  • Holzrücken mit dem Pferd



Im Sinne einer nachhaltigen Forstwirtschaft
sollte man auch bei solchen Windwürfen
über den Einsatz von Holzrückepferden
nachdenken - gerade bei kleineren Flächen, die einen Harvestereinsatz nicht lohnen und auf denen anschließend auch wieder aufgeforstet werden soll, aber möglichst ohne vorherige Bodenbeschädigungen...!


Gerade bei besonders empfindlichen Böden ist das eine sinnvolle Alternative zum Einsatz von Großmaschinen im Bestand.








Bild - Windwurf


Bild - Windwurf


Bild - Windwurf


Bild - Windwurf


Bild - Windwurf


Bild - Windwurf


[nach oben